Was ist der Unterschied zwischen FFP3 und FFP2 Masken?

Es existieren drei FFB Schutzklassen - FFP1, FFP2 und FFP3 - für unterschiedliche Schadstoffe in Abhängigkeit der Filterung und Gesamtleckage. Ausschlaggebend für die Gesamtleckage ist der Filterdurchlass und der Dichtigkeit an Gesicht und Nase. Die FFP Masken filtern je Schutzklasse bis zu einer Partikelgröße von 0,6 μm für unterschiedliche Konzentration von Gefahrstoffen.